Peter Smolka wurde 1966 in Wien geboren. Fasziniert durch die Zeichenkunst seines Vaters, der sich dem Kopieren ver-schiedener Sujets widmete, befasste sich Peter Smolka schon als Kind mit dem Zeichnen und verkaufte bereits mit 13 Jahren sein erstes Bild. Im Zuge der Lehre als Maler und Anstreicher verfeinerte der Künstler den Umgang mit Farbe und Pinsel.

Nach einer berufsbedingten schöpferischen Pause legte der Einstieg in das KünstlerInnen-Kollektiv El-Kordy nach der Jahrtausendwende den Grundstein für eine neuerliche, intensive

Hinwendung zur Malerei. Inspiriert durch die Bilder und charakteristischen Figuren des Pop-Art Künstlers Keith Haring entwickelte der Künstler autodidaktisch seinen unverwechselbaren Stil, der ihm verschiedene Ausstellungen im

In- und Ausland, Malaktionen im öffentlichen Raum sowie die Ausgestaltung eines Künstlerlokales ermöglichte.

 

Peter was born in 1966 in Vienna. Fascinated by the drawings of his father he started in early years drawing and sold his first painting when he was 13. During his apprenticeship as a house painter he refined the use of colors and brushes. After a

work-related creative break he joined the artist group el-kordy and started to intensify painting. Inspired by Keith Haring Peter developed a self-taught and very distinctive style which lead to various domestic exhibitions as well as abroad. He joined several

art projects in public space and designed an art pub.

“The art work of Keith Haring has given me the feeling of freedom and the impulse to express myself according to my phantasy.”

Peter Smolka 

Zitat:

"Die Bilder von Keith Haring haben mir die Freiheit und den Impuls gegeben, mich entsprechend meiner Fantasie malerisch auszudrücken."

© atelier el-kordy

  • w-facebook
  • Twitter Clean