• nk

Fakten!

Die Regierung hat schnell in der Krisenzeit reagiert - ein großes Lob dafür.


Doch die Maßnahmen greifen bei den Behörden und Institutionen nur beschwerlich:


Die Mitarbeiter sind überfordert, wissen teils gar nicht Bescheid, reagieren ungehalten, Institutionen trauen sich nicht zugesagte Regelungen der Regierung umzusetzen...


Und das Ergebnis? Viele Gestrandete, die kurz vor dem fianziellen AUS stehen und bei niemanden, die von der Regierung angekündigten Unterstützungen, Soforthilfen geschweige denn, einen Rat erhalten.


UND wenn einem KMU eine Unterstützung zugesagt wird, aber erst in 90 Tagen (!), oder einer alleinerziehenden Mutter alles verwehrt wird und möglicherweise eine Hilfe in 6-8 Wochen zugesagt wird, so nenne ich das einen Hohn! Denn es geht um JETZT!


Ich hoffe, dass hier schnellstens Abhilfe geschaffen wird, sonst drohen weitere tausend Kündigungen, dDelogierungen, etc. 😕


Bleibt gesund!



0 Ansichten

© atelier el-kordy

  • w-facebook
  • Twitter Clean